Menu Close

WARUM BENÖTIGEN TATTOOS BESONDEREN SONNENSCHUTZ?

Tätowierte Haut ist sehr sonnenempfindlich – das gilt für die Zeit kurz nach dem Besuch im Tattoo-Studio und auch noch Jahre später. Zuverlässiger Schutz vor UV-Licht ist daher wichtig.

Ob frisch oder verheilt: Tattoos bleiben lichtempfindlich

Frische Tattoos und Sonne: Der natürliche UV-Schutz der Haut ist kurz nach dem Stechen geschädigt. Gelangt UV-Licht an die Verletzung, können leicht Sonnenbrand, Entzündungen oder Allergien entstehen. Aus diesem Grund sollten Sie starke Sonneneinstrahlung nach dem Tätowieren 6 bis 8 Wochen lang komplett vermeiden. Auch Solariumbesuche sind für diese Zeit der Tattoo-Heilung tabu.

Verheilte Tattoos und Sonne: Tätowierte Haut bleibt auch Jahre später besonders anfällig für Sonnenbrand. Hinzu kommt, dass UV-Licht Ihr Tattoo verblassen lassen kann. Wird der Körperschmuck ungeschützt der Sonne ausgesetzt, verliert er an Farbfrische und sieht schnell verwaschen oder blass aus. Der Grund: UV-Strahlen können die eintätowierten Farbpigmente zerstören.

Brauchen Sie eine besondere Sonnencreme für Tattoos?

Es gibt zwar spezielle Tattoo-Sonnencremes, für Tätowierungen eignen sich allerdings auch NIVEA Sonnenschutzprodukte, die UV-Schutz und Pflege verbinden. Am besten wählen Sie Produkte, die einen hohen Lichtschutzfaktor (30 bis 50+) bieten, gleichzeitig pflegende Eigenschaften haben und sich leicht auf der Haut verteilen lassen.

Ideal für ein Tattoo, das erst seit Kurzem abgeheilt ist: Sonnencreme für empfindliche Haut, die frei von Parfümstoffen ist und so das Risiko für Hautirritationen gering hält.

Grosse oder kleine Tattoos, einfarbig oder bunt: In jedem Fall benötigen sie zuverlässigen Schutz vor UV-Strahlung. Diesen Zweck erfüllen nicht nur spezielle Tattoo-Sonnencremes, sondern auch z. B. die NIVEA PROTECT & MOISTURE SONNENMILCH LSF 30 und SONNENCREME FÜRS GESICHT LSF 50 Sonnenschutzprodukte.

 

X
Follow by Email
Facebook
Instagram

Fatal error: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to verify temporary file contents for atomic writing. in /kunden/445349_8001/web/3410496/A3410496/black-angel-tattoo.ch/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:52 Stack trace: #0 /kunden/445349_8001/web/3410496/A3410496/black-angel-tattoo.ch/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(659): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/kunden/445349_...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig('livewaf') #2 {main} thrown in /kunden/445349_8001/web/3410496/A3410496/black-angel-tattoo.ch/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 52